Pusch Umweltschutz:
«Lets change the world 2.0
»

SOCIAL MEDIA ADS | DEUTSCHLAND | 2021 | 4:5 | HD 1080p

Pusch Umweltschutz

Social Media Ads für den Umweltunterricht

Pusch engagiert sich für den praktischen Umweltschutz an Schulen, Gemeinden und Unternehmen. Die Social Media Ads, die wir für die unabhängige Organisation aus Zürich produzierten, waren eine spannende Herausforderung für uns: Den wichtigen Lehrauftrag des Umweltunterrichts in wenige Sekunden Animationsfilm zu verpacken.

Theorie und Wissenschaft sind wichtig im Kampf gegen den Klimawandel. Allerdings ist es genau so wichtig Klimaschutz tatsächlich im Alltag zu praktizieren und aktiv zu werden. Deshalb engagiert sich Pusch für den praktischen Umweltschutz an Schulen, Gemeinden und Unternehmen. Der von Pusch angebotene Umweltunterricht findet direkt im Klassenzimmer statt. Die Lehrkräfte klären Kinder und Jugendliche vor Ort über Probleme wie Lebensmittelverschwendung oder Wasserknappheit auf. Zusätzlich geben sie den Schüler:innen Handlungsmöglichkeiten und Lösungen für diese Probleme mit auf den Weg.

1. Phase: BRIEFING & IDEENFINDUNG
Unser Auftrag war es drei prägnante Social Media Ads zu entwickeln und umsetzen, die den von Pusch angebotenen Umweltunterricht präsentieren und bewerben. Die Ads, die wir für die unabhängige Organisation produzierten, waren eine spannende Herausforderung für uns, den wichtigen Lehrauftrag in drei wenige Sekunden lange Animationsfilme zu packen.

2. Phase: KONZEPTION
Drei Ads, drei Botschaften, ein Ziel: Umweltschutz muss praktisch sein und für Jede und Jeden zugänglich. Im ersten Schritt entwarf unser Konzepter Mike auf Basis der drei Themen Konsum & Klimawandel, Energie & Klimawandel und Wasser & Konsum, drei kleine Geschichten, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Alle Ads beginnen mit einer kurzen Problemstellung. Anschließend wird gezeigt, wie diese im Unterricht thematisiert werden. An Schluss einer jeden Ad wird der Zuschauer eingeladen, sich an dem kostenlosen Unterricht von Pusch zu beteiligen oder diesen zu buchen.

3. Phase: PRODUKTION
Parallel zur Ausarbeitung des Konzepts fanden wir einen passenden Illustrator, der auf Kundenwunsch den bestehenden Illustration-Stil von Pusch aufgreift und weiterentwickelt. Illustrator Nik hat diese Aufgabe sehr besonders umgesetzt. Auf Basis der drei abgenommenen Konzepte entstanden erste Skizzen, die in Rücksprache mit Pusch immer weiter verfeinert wurden.

4. Phase: POSTPRODUKTION
Im weiteren Verlauf hauchte unser Animationsdesigner Mark den Ads Leben ein. Die Herausforderung bei der Animation ins Bewegtbild war, die Informationen möglichst prägnant zu vermitteln, ohne dass die Animationen zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Um die 20 Sekunden für eine Social Media Ad nicht zu überschreiten, mussten wir eine Zwischenszene kürzen. Im letzten Schritt wurde eine stimmige Musik ausgewählt, passende Töne recherchiert und mit der Animation verwoben.

Die Projektleiterin des Marketing- und Kommunikationsteams Bettina Thaler meint über das gemeinsame Projekt:

Ich habe die Zusammenarbeit mit Pineroot sehr geschätzt. Dadurch, dass wir die gleichen Werte teilen, entstand ein sehr authentisches Ergebnis. Bereits in der Konzeptphase wurden wir von der Kreativität und dem nachhaltigen und ökologischen Know-How überzeugt. Die Video-Ads nutzen wir in den sozialen Medien für die Neukundengewinnung.

Bettina Thaler
Bettina Thaler
Projektleiterin Marketing & Kommunikation

Social Media Ads


Impressionen



Mehr über Pusch Umweltschutz: https://www.pusch.ch/